17. August 2016

Die Vereine mit den meisten Zuschauern 2015/16



Nach den besucherstärksten Ligen schauen wir heute auf die Klubs, die in der zurückliegenden Spielzeit die meisten Fans in ihre Stadien lockten.

Wie schon bei den Ligen, spielt auch hier die Musik hauptsächlich in Deutschland und England. In die Top 15 schafften es sieben Vereine aus der Bundesliga und vier aus der Premier League, dazu kommen zwei Vertreter aus der spanischen La Liga. CF Monterrey aus Mexiko und der portugiesische Meister Benfica komplettieren die Liste der globalen Publikumsmagneten.

Bemerkenswert, dass mit dem VfB Stuttgart und Newcastle United zwei Absteiger den Sprung ins Ranking geschafft haben. Sportlicher Erfolg ist also nicht immer eine Voraussetzung für volle Ränge. Fast noch bemerkenswerter, dass kein Klub aus der italienischen Serie A auf der Bestenliste zu finden ist.

Platz Verein
Stadion
Zuschauerschnitt
1 Borussia Dortmund
Signal Iduna Park
81.226
2 FC Barcelona
Camp Nou
78.342
3 Manchester United
Old Trafford
75.279
4 Bayern München
Allianz Arena
75.006
5 Real Madrid
Santiago Bernabéu
67.698
6 FC Schalke 04
Veltins Arena
61.377
7 FC Arsenal
Emirates Stadium
59.944
8 Manchester City
Etihad Stadium
54.041
9 Hamburger SV
Volksparkstadion
53.700
10 VfB Stuttgart
Mercedes-Benz Arena
51.862
11 Borussia M'gladbach
Borussia-Park
51.127
12 CF Monterrey (Mexiko)
Estadio BBVA
50.556
13 Benfica Lissabon
Estádio da Luz
50.328
14 Newcastle United
St. James' Park
49.754
15 Hertha BSC
Olympiastadion
49.704

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen