23. Juli 2015

Viele bunte Bilder

Schon bald rollt der Ball wieder durch die Regionalliga Südwest, und das ist auch gut so. Am heutigen Abend gibt es mit dem Spiel gegen RCD Mallorca ein leckeres Appetithäppchen, bevor es am kommenden Freitag im Auestadion zu Kassel endlich wieder um Ligapunkte geht.

Die fußballfreie Zeit habe ich unter anderem damit überbrückt, bei Instagram endlich ein Konto für meinen Blog Rot & Weiß zu erstellen. In den letzten Tagen habe ich mich dort ein wenig umgesehen und nach allem gesucht, was mit dem OFC in Verbindung steht.

Ebenso wie bei Twitter ist Kickers Offenbach auch bei Instagram nicht mit einem offiziellen Account vertreten. Mit dem Berschgebabbel gibt es aber eine inoffizielle Stimme vom Berg, die sehr fleißig Neues rund um den OFC postet.

Dazu kann man beim 2010 gegründeten Online-Dienst mit inzwischen über 300 Millionen Nutzern gleich 12 Spieler unserer ersten Mannschaft treffen, die dort mehr oder regelmäßig Fotos veröffentlichen, darunter Markus Müller, Fabian Bäcker oder Stefano Maier. Auch Accounts wie "3Ecke11er", "Szene Offenbach" oder "Wir für die Kickers" sorgen dafür, dass sich der geneigte Kickers-Anhänger auf Instagram jederzeit an vielen bunten Bildern erfreuen kann.

Da die Desktop-Version von Instagram nur eingeschränkte Funktionen bietet, ich den Blog aber nun mal am Notebook schreibe, verzichte ich in diesem Beitrag ausnahmsweise auf die entsprechenden Links. Mit der App in der Android- oder iOS-Version kann man aber nach Herzenslust die Kickers-Welt auf Instagram erkunden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen