12. Mai 2014

Béla Guttmanns Fluch

Wenn an diesem Mittwoch der Anpfiff zum Finale der Europa League ertönt, beginnt für Benfica eine der wichtigsten Begegnungen der letzten fünfzig Jahre. Zwar sind Spieler und Fans des mitgliederstärksten Fußballvereins der Welt an Titel gewöhnt: Bereits 33 mal wurden die Adler aus Lissabon portugiesischer Meister, 24 mal Pokalsieger und triumphierten zweimal im Europapokal der Landesmeister. Nach dem vorerst letzten internationalen Erfolg im Jahr 1962 stand Benfica noch in sage und schreibe sieben europäischen Endspielen, konnte davon aber keines mehr für sich entscheiden.

Zu verdanken haben wir diese Misere einem Ungarn namens Béla Guttmann, der jene legendäre Mannschaft Benficas trainierte, die zu Beginn der 1960er Jahre die Fußballwelt mit ihrem Spiel verzauberte. Weil ihm der Verein nach dem zweiten Gewinn des Europapokals unter seiner Regie eine Gehaltserhöhung verweigerte, verließ Guttmann den Klub im Zorn und verfluchte die Adler bei seinem Abschied mit den Worten "Nicht in hundert Jahren wird Benfica wieder einen Europapokal gewinnen". Sorgten die Worte des erbosten Ungarns seinerzeit bestenfalls für Heiterkeit im Estádio da Luz, ist den Benfiquistas 52 Jahre und sieben Endspiele später das Lachen vergangen.

Im Finale von Turin unternimmt Benfica bereits den achten Anlauf, Béla Guttmanns Fluch endlich zu besiegen. Ein Erfolg gegen den FC Sevilla wäre die Krönung der Ära von Trainer Jorge Jesus, der die ruhmreichen Adler schon im fünften Jahr betreut, in dieser Zeit zwei Meistertitel holte und dreimal im Halbfinale der Europa League stand. An erster Stelle aber wäre ein Sieg am Mittwoch die Erfüllung des lange gehegten Traums aller Benfiquistas, endlich wieder zu den ganz großen Namen des europäischen Fußballs zu gehören.


Benficas Weg durch Europa


Datum Finale Ort Wettbewerb
31.05.1961 Benfica – FC Barcelona 3:2 Bern Landesmeister
02.05.1961 Benfica – Real Madrid 5:3 Amsterdam Landesmeister
22.05.1963 Benfica – AC Mailand 1:2 London Landesmeister
27.05.1965 Benfica – Inter Mailand 0:1 Mailand Landesmeister
29.05.1968 Benfica – Manchester United 1:4 n.V. London Landesmeister
04.05.1983 RSC Anderlecht – Benfica 1:0 Brüssel UEFA-Pokal
18.05.1983 Benfica – RSC Anderlecht 1:1 Lissabon
25.05.1988 Benfica – PSV Eindhoven 5:6 n.E. Stuttgart Landesmeister
23.05.1990 Benfica – AC Mailand 0:1 Wien Landesmeister
15.05.2013 Benfica – FC Chelsea 1:2 Amsterdam Europa League
14.05.2014 Benfica – FC Sevilla Turin Europa League

Kommentare:

  1. Sehr interessant. Wusste gar nicht das Benfica verflucht ist. Hätte er sich nicht ein anderes Team mit Adler auf der Brust vornehmen können ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mir würde da auch ganz spontan eine echte Alternative einfallen!

      Löschen