28. Juni 2013

Spielplan der Regionalliga Südwest

Jetzt ist er also da, der Spielplan für die neue Saison in der Regionalliga Südwest.

Tapfer habe ich in den vergangenen Monaten die Tragödie ertragen, die rund um die Offenbacher Kickers zur Aufführung kommt. Da war die trostlose letzte Spielzeit. Der Lizenzentzug. Die Insolvenz. Die Eskapaden des Präsidiums. Ein Neuanfang in der Vierten Liga, befreit von finanziellen Altlasten. Irgendwie leuchtet das schon ein.

Heute aber lese ich es schwarz auf weiß. Unsere Gegner heißen in der nächsten Saison SpVgg Neckarelz, SG Sonnenhof Großaspach, SVN Zweibrücken. Nichts gegen diese Klubs, aber das hätte ich nicht wirklich wieder gebraucht. Ich erinnere mich noch gut, wie einsam es manchmal auf Biebers Höhen war, als die Kickers Mitte der 1990er Jahre in der Oberliga spielten.

Klar, der OFC wird gegen Hessen Kassel, Waldhof Mannheim oder Eintracht Trier antreten. Da bebt der Berg dann hoffentlich wieder ein bisschen. Trotzdem musste ich beim Betrachten des Fahrplans für die neue Spielzeit erstmal kräftig schlucken.

Aber es hilft ja nichts. Ab Montag werden die neuen Dauerkarten verkauft. Am 3. August stehe ich dann wieder auf der Waldemar-Klein-Tribüne, zum ersten Heimspiel gegen Wormatia Worms.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen